Heimspiel gewonnen!

Das ist das Resümee des gestrigen Tages!

Professionell von Waltraud auf die Runde geschickt, sind die Teams gut gelaunt gestartet. Wir hatten tatsächlich Glück mit dem Wetter, der Platz war in einem guten Zustand, die Fahnenpositionen waren leicht gesteckt. Dennoch hatten die anderen Teams ihre Probleme, so dass wir am Ende punkten konnten und den Tagessieg in der Tasche hatten!

Dies bedeutet, dass wir in der Gesamtwertung einen Platz gutmachen konnten und jetzt den dritten Rang belegen! Der Abstand zum zweitplatzierten GC Bielefeld ist diesmal mit 24 Schlägen etwas höher, mal schauen, was das nächste Spiel in Herford für uns bereit hält!

Jutta Johannhörster

 

Auf dem Foto v.l.n.r.: Karin Müller, Elke Janes,

Jutta Johannhörster, Ilona Kamelle-Niesmann,

Monika Lorenz-Hille und Dr. Lanlan Yin